☰ Menu

Ausschuss für berufliche Bildung (PEC)

Das PEC berät den epi Vorstand bezüglich der professionellen Aus- und Fortbildung und Qualifikation. Jeder EPÜ-Mitgliedsstaat ist durch mindestens einen zugelassenen Vertreter repräsentiert. Die Mitglieder befassen sich mit Fragen bezüglich der Europäischen Eignungsprüfung (EEP) und/oder der beruflichen Weiterbildung (Continuing Professional Education, CPE).

PEC organisiert und überwacht Bildungsaktivitäten, einschließlich Webinare und Seminare. Das Online-Angebot ist auf der epi-Lernplattform verfügbar, auf welche sowohl epi-Mitgliedern als auch epi-Studenten, in Vorbereitung auf die EEP, zugreifen können. Die epi-Studenten haben über die Plattform ebenfalls Zugriff zu einem Studentenforum, EQE-Online-Workshops und epi-Tutorials.

Das gesamte PEC trifft sich zweimal im Jahr: eine Vollversammlung findet vollständig online und eine weitere als Hybrid-Meeting statt. Das PEC hat mehrere Unterausschüsse und Arbeitsgruppen eingerichtet, die sich auf unterschiedliche Schlüsselbereiche seiner Zuständigkeit konzentrieren. Jede Gruppe besteht aus der notwendigen Anzahl an Mitgliedern und trifft sich online so oft wie nötig.

Im Moment beschäftigt sich PEC vor allem mit der Erfolgsquote der EEP und der stetigen beruflichen Weiterbildung für zugelassene Vertreter, mittels Seminare und Webinare. Für beide Themen wurden Arbeitsgruppen gegründet, die sich mit dem jeweiligen Bereich beschäftigen.

epi Mitglieder werden gebeten bezüglich aller Education- oder PEC-Angelegenheiten mit ihren nationalen PEC Mitgliedern in Kontakt zu treten.

Eine der Verantwortlichkeiten von PEC Mitgliedern ist die Organisation von nationalen Seminaren.

PEC kann über pec@patentepi.org oder über education@patentepi.org erreicht werden.


PEC Unterausschüsse und Arbeitsgruppen


Zuständigkeit des Ausschusses für berufliche Bildung (PEC)


Kontaktpersonen im epi Sekretariat: Barbara Riffert, Jacqueline Kalbe


Ausschussmitglieder
Land Name
AT Spillmann Adrian (subst.)
Stadler Michael
BE De Groote Youri (subst.)
Duyver Jurgen Martha Herman
BG Georgieva Mariya
Tahtadjiev Konstantin (subst.)
CH Kapic Tarik (Secretary)
Ruder Susanna Louise (subst.)
CY Curley Donnacha John (subst.)
Theodoulou Christos A.
CZ Hartvichova Katerina
Matysová Jitka (subst.)
DE Pott Thomas
Promies Hendrik (subst.)
DK Andreasen Lotte Vinggaard
ES Pato Cour Isabel
Sánchez Ruth (subst.)
FI Meinander Ulf Kristian
Vattulainen Erkkilä Anniina (subst.)
FR Collin Jérôme
Senninger Thierry (subst.)
GB Gwilt Julia Louise (Chair)
Mackett Margaret (subst.)
GR Kosti Vasiliki (subst.)
Lioumbis Alexandros
HU Ravadits Imre Miklós (subst.)
Tepfenhárt Dóra Andrea
IE Bo Lin (subst.)
Skrba Sinéad
IS Gudmundsdóttir Anna Valborg
IT Burgin Maria Chiara (subst.)
Morabito Sara
LI Hofmann Markus Günter
LT Armalyte Elena (subst.)
Gerasimovic Liudmila
LU Mellet Valérie Martine
LV Ferara Nina
MC Thach Tum
MK Pepeljugoski Valentin
MT Rambelli Paolo
NL op den Brouw-Sprakel Vera Stefanie Irene (subst.)
van Wezenbeek Lambertus A.C.M.
NO Reitan Katja
Read Howard Graham (subst.)
PL Dargiewicz Joanna
Mlynarska Paulina Emma (subst.)
PT do Nascimento Gomes Rui
Silvestre de Almeida Ferreira Luís Humberto (subst.)
RO Boncea Oana-Laura
RS Pribic Jelena
SE Färm Magnus (subst.)
Herbjørnsen Rut
SI Boric Vezjak Maja
SK Cechvala Radovan
SM Agazzani Giampaolo
Primiceri Maria Vittoria (subst.)
TR Atalay Baris
Hamamcioglu Volkan (subst.)
Associate members
Land Name
AT Schweinzer Friedrich
DE Gerding-Reimers Claas
Naefe Ausra
Pavan Andrea
Richard Thinagaran Gift Preston
GB Pintz Zsofia
TR Yalvaç Oya